Konditionen und Preise

Mit dem Jahrgarten-Beitrag erwerben Sie das Recht, eine fertig bepflanzte halbe oder

ganze Parzelle eine Saison lang zu pflegen und abzuernten. Es werden Ihnen dazu

Handgeräte, Gießkannen und Gießwasser zur Verfügung stehen.

Wöchentliche Jungpflanzenmärkte sind ebenfalls Bestandteil des Angebotspakets.

 

Die Nutzung einer halben Parzelle (50 qm)

kostet 180,--€ pro Saison (inkl. 10,7% MwSt).

 

Die Nutzung einer ganzen Parzelle (100 qm)

kostet 330,--€ pro Saison (inkl 10,7% MwSt).

 

Das gemeinsam auf großer Fläche gärtnern erfordert, neben nachbarlicher

Rücksichtnahme und Gesprächsbereitschaft, einige grundsätzliche Regeln.

Im Jahrgarten werden vom Bioland-Verband zertifizierte Flächen bewirtschaftet. Es ist also

nicht nur der Wunsch des Teams nach naturnaher Bewirtschaftung, der beim Pflegen der

Flächen Grenzen setzt, auch der ökologische Landbauverband regelt, wie bewirtschaftet

werden darf und soll. Wir haben die Bedingungen zu beiden Themenfeldern,

dem gemeinsam Gärtnern und dem ökologischen Anbau in den Allgemeinen Geschäfts-

bedingungen aufgeschrieben. Wir bitten Sie, diese Vereinbarungen genau zu lesen. 

Alle Jahrgartengärtner verpflichten sich mit der Überweisung des Beitrags 

diese Regeln beim praktischen Gärtnern im Jahrgarten zu beachten.

 

Die AGBs finden Sie hier (AGBs)

Copyright